Samstag, Juni 19, 2021
  • Home
  • PERMALKULTUR

Historische Amherst-Mühle in Brauerei umgewandelt


AMHERST, Virginia (WDBJ) – Es hat mehr als 200 Jahre gestanden.

Ein Blick ins Innere eines historischen Amherst-Gebäudes gibt Ihnen einen Einblick in die Vergangenheit.

Aber die Zukunft der ehemaligen Amherst Milling Firm ist angekommen in Kind von Camp Trapez.

„Diese Sache ist ein erstaunliches Ergebnis hier. Für mich persönlich ist es wie ein großes Kunstprojekt“, sagte Dave McCormack von Waukeshaw Improvement.

McCormack hat die historische Mühle in eine Brauerei verwandelt.

Das Innere der Mühle ist mit Merkmalen der Generationen durchsetzt, die die Stätte genutzt haben. McCormack sagt, das sei beabsichtigt.

„Viele Brauereien sind in Stahlgebäuden oder was auch immer. Wir lieben es, ein Gebäude, das sehr skurril und ungewöhnlich ist, in so etwas zu verwandeln. Ich denke, das macht es wirklich zu einem wirklich coolen Zielort“, sagte McCormack.

Die Brauerei befindet sich auf einem 100 Hektar großen Grundstück, aber sie ist nicht allein.

Das Gebiet bietet auch renovierte Unterkünfte und eine Permakulturfarm.

Die Entwickler dieses millionenschweren Projekts sagen, dass all diese Funktionen nur der Anfang sind.

„Unser langfristiges Ziel sind große Occasions. Wir wollen hier an die Biketrails anknüpfen, das ist echt cool. Wir haben viel Land. Wir werden hier draußen campen“, sagte McCormack.

Am Donnerstag öffnete die Brauerei offiziell ihre Pforten.

Copyright 2021 WDBJ. Alle Rechte vorbehalten.



Source link

Related Posts

Next Post